Angebote zu "Gesellschaft" (128 Treffer)

Kategorien

Shops

Franziskus Fratelli tutti - Über die Geschwiste...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2020, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Über die Geschwisterlichkeit und die soziale Freundschaft - Enzyklika, Autor: Franziskus, (I., Papst), Verlag: Herder Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brüderlichkeit // Corona // Corona-Krise // Covid // Enzyklika // Geschwisterlichkeit // Gesellschaft // Globalisierung // Kirche // Kirche und Corona // Krise // Laudato si // Lehrschreiben // Migration // Nachhaltigkeit // Nächstenliebe // Neuausrichtung // Neuorientierung // Ökologie // Pandemie // Papst // Papst Franziskus // Schreiben // Soziale Frage // Soziales Handeln // Vatikan // Wirtschaft, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 256 S., Seiten: 256, Format: 2.6 x 21.3 x 13.6 cm, Gewicht: 373 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Aleph – Eure Kinder die Sendboten Gottes
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aleph, ein Engel aus der Großen Weißen Bruder- und Schwesternschaft, erklärt: "Eure Kinder, die Sendboten Gottes, sind mit einer besonderen Mission auf die Erde gekommen: Sie möchten den Frieden, die Liebe und die Brüderlichkeit schnellstens manifestieren. Ihr hohes Bewusstsein stellt die Gesellschaft vor einige Herausforderungen: Suchtverhalten, Mobbing, Patchwork-Familien, Pubertät, Ritalin, Hochbegabung, Lernschwächen.Doch wie inkarniert die Seele? Welche Hintergründe und Ansätze bestehen bei Kinderwunsch, Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und Abtreibung? Mit Beginn der Schwangerschaft, über das Babyalter, die Kindergarten- und Schulzeit hinweg, bis hin zum Erwachsenenalter, wenn Berufs- und Studienwahl anstehen, wird die Familie liebevoll und praxisnah unterstützt und begleitet.Zusammen mit euren Kindern vermögt ihr das Goldene Zeitalter noch schneller einzuläuten, wenn ihr mutig und wahrhaftig eurem Herzen folgt und den Frieden in euch verankert. Denn ihr seid Teil des Ganzen. Euer göttlicher Einsatz wird nicht umsonst sein. Ihr werdet die Früchte eurer allumfassenden Liebe ernten. Seid ihr bereit, eure Licht- und Friedensbringer zu unterstützen?"

Anbieter: Pranahaus
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot